Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/akki92

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
fassade.

mhh das hier liest zwar eh keiner und selbst wenn wirds niemanden interessieren.hach

ja.. wie wunderbar es doch ist das es niemand merkt wie mies es einem geht, wenn man es ihnen nicht direkt ins gesicht schreit. echt wunderbar wenn man anderen sagt hinter einer fassade zu verstecken ist scheiße, aber man selbst nicht besser ist. ein traumhafter beweis dafür wie wertlos man selbst doch ist

einzige was ich fabriziere sind lügen gegen mich selbst. 

17.2.07 22:41


nachdem diese projekt aufgrung eher fehlender kompetenz, sowie den immer wiederkerenden selbsthasstriaden und stechende schmerzen seelischer einsamkeit zwischenzeitlich eher weniger von mit beachtete wurde kommt es zu scheinbaren ( vielleicht auch wieder nur kurzliebigen) wiederbelebung.

obwohl kurzweilig nur noch ein tropfen zum überlaufen fehlte und der zwinge schluss die beendigung das eigenen lebens zur folge gehabt hätte, kommt danach nicht das zwingende hoch nach dem tief. Der tiefere wunsch nach der erlösung und flucht aus dem leben hat zwar nichtmehr diesselbe ausprägung wie zuletzt, doch fehlt zur letzten konsequenz so oft mal nur ein bisschen mut.

auf dauer wird diese tiefe einsamkeit, einfach leere einen weiteren rückschriit in die tiefe verursachen.

16.2.07 08:39


zu viel..

ich kann einfach nich mehr..

ich bekomm zu viel im moment..meinen ganzen probleme..schule..und die ganzen scheiß leute da..ich hasse sie..einfach alle..ham nichts besseres zu tun als mein leben zu zerstören..mich den ganzen tag fertig zu machen..ich darf mir von leuten die ich als "freunde" bezeichnet hab anhören das ich keine ferunde habe..

es ist einfach zu viel.. 

28.11.06 20:36


so der erste eintrag..für alle die zufällig hier landen, fragt mich nicht nach meiner vorgeschichte, sie spielt keine rolle, vll. werdet ihr sie auch nach und nach zufällig erfahren.
 

 ihr werdet hiedurch vll. verstehen wie es mir geht und ausschnitte aus meinen leben erfahren. wahrscheinlich werden das nur wenige erfahren, vll. werde ich es i-wann weitergeben..

bis i-wann.. Aki 

27.11.06 17:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung